About Raffaela Zillner

This author has not yet filled in any details.
So far Raffaela Zillner has created 76 blog entries.

Sport&Marke: Podiumsdiskussion zum Thema „Sportsponsoring der Glücksspiel- & Wettindustrie“

2021-07-14T15:53:23+02:00

In Österreich werden jährlich rund 100 Mio. Euro von in Mitgliedstaaten der EU lizenzierten Online-Glücksspiel- und Wettanbietern in die österreichische Sport- und Medienlandschaft investiert. Die angekündigte Glücksspielreform gefährdet diese Beträge....

Sport&Marke: Podiumsdiskussion zum Thema „Sportsponsoring der Glücksspiel- & Wettindustrie“2021-07-14T15:53:23+02:00

Sport&Marke: Interview mit Dr. Raffaela Zillner

2021-07-13T13:36:38+02:00

Der österreichische Sport und die Online-Glücksspiel- und Wettbranche sind seit jeher wichtige Wirtschaftspartner. Jährlich werden 100 Millionen Euro an Sponsoring und Marketing in die österreichische Sport- und Medienlandschaft investiert. Diese Investitionen könnten noch weiter gesteigert werden: Letztes Jahr haben wir einen Vorschlag für die Einführung eines zeitgemäßen Online-Glücksspiel-Lizenzsystems gemacht, bei dem zusätzliche Einnahmen, wie etwaige Lizenzgebühren, für den Breiten- und Spitzensport zweckgewidmet werden...

Sport&Marke: Interview mit Dr. Raffaela Zillner2021-07-13T13:36:38+02:00

Austria’s Online Gambling Regulation Needs The Right Instruments

2021-02-18T15:49:35+02:00

Monopolies have often been justified under the belief that the state is better placed to protect its gamblers. But that’s why countries should have stringent consumer protection rules: it’s the rules that protect the consumer, not whether there is a monopoly or not....

Austria’s Online Gambling Regulation Needs The Right Instruments2021-02-18T15:49:35+02:00

Neue Studien: Wirkung der Glücksspielwerbung der österr. Monopolisten auf Konsumenten!

2021-02-11T16:18:21+02:00

Die Universität Wien kommt in der Studie zu dem Ergebnis, dass durch die aktuelle Werbetätigkeit der österreichischen Glücksspielmonopolisten über verschiedene Strategien ein starker Anreiz zum Glücksspiel geschaffen wird. Im Weiteren folgerten die Gutachter der Universität München, dass alle von der Universität Wien untersuchten Werbestrategien der Monopolisten im Hinblick auf die EuGH-Vorgaben höchst problematisch sind und vor allem die Werbestrategie „Glücksspiel macht reich“ eklatant unionsrechtswidrig ist....

Neue Studien: Wirkung der Glücksspielwerbung der österr. Monopolisten auf Konsumenten!2021-02-11T16:18:21+02:00

Neuer Aufsatz zur Unionsrechtswidrigkeit der Glücksspiel- und Wettregulierung!

2021-01-13T16:50:05+02:00

Nach Auffassung der Autoren (Tristan Barczak/Bernd J. Hartmann) steht die Ausgestaltung der Glücksspiel- und Wettregulierung in Österreich in weiten Teilen im Widerspruch zu dem unionsrechtlichen Kohärenzgebot. Es ist insoweit unionsrechtswidrig und unanwendbar. Die angesprochenen Regelungen dürften bis zur Herstellung einer unionsrechtskonformen Neuregelung nicht vollzogen werden....

Neuer Aufsatz zur Unionsrechtswidrigkeit der Glücksspiel- und Wettregulierung!2021-01-13T16:50:05+02:00

Frisch gedruckt: OVWG Tätigkeitsbericht 2020

2021-01-13T16:50:27+02:00

Als wir den Tätigkeitsbericht 2019 mit dem Untertitel „Ein aufregendes Jahr in Österreich“ versehen haben, konnte noch niemand ahnen, dass 2020 eine neue Dimension an Aufregung mit sich bringen wird. Denn nur drei Monate später war ganz Österreich im Lockdown....

Frisch gedruckt: OVWG Tätigkeitsbericht 20202021-01-13T16:50:27+02:00

4. OVWG-Expertenrunde zum Thema: Die Inkohärenz der Glücksspielregulierung

2021-01-13T16:50:49+02:00

In unserer nächsten Expertenrunde am 23. November 2020 werden die Studienautoren, Univ.-Prof. Dr. Bernd Hartmann, LL.M. (Universität Osnabrück) und Univ.-Prof. Dr. Tristan Barczak, LL.M. (Universität Passau) die wesentlichen Erkenntnisse ihres Gutachtens präsentieren....

4. OVWG-Expertenrunde zum Thema: Die Inkohärenz der Glücksspielregulierung2021-01-13T16:50:49+02:00

Uni-Gutachten: Glücksspielregeln inkohärent und EU-rechtswidrig

2021-01-13T16:51:09+02:00

Wien (APA): Die österreichischen Glücksspielregeln sind inkohärent und unionsrechtswidrig, sagt ein Gutachten der Universität Osnabrück im Auftrag der privaten Glücksspiel- und Sportwettenanbieter (OVWG). Die Autoren, zwei Universitätsprofessoren....

Uni-Gutachten: Glücksspielregeln inkohärent und EU-rechtswidrig2021-01-13T16:51:09+02:00
Go to Top